SongCircle · your night, your song

SongCircle, the co-singing-project in Lindau (Germany) along the lines of Daveed Goldmans and Nobu Adilmans “Choir!Choir!Choir!” in Toronto, Canada.

An open chior, based on the sense of comunity and fun but without any obligation and without notes! Starting once a month, singers meet in the “Kleines Zeughaus” on the Isle of Lindau (Germany), to gather and share their infactious enthusiasm in performing pop-, rock- and folksongs in the harmony of choral arangements.

If you are curious you can find all the information on how it works, upcoming dates and the songs we sing in with future events here:

SongCircle Logo

Why attend a workshop?

Here are some good reasons …

· Some rediscover singing and their own voice, always supported by the resonance space of the group.

· Others aim at consciously broadening the quality of their own voice and the sound: they like to work on their improvisational skills to become more secure, free, creative and intensive – both solo and in the ensemble or choir.

· And then, there are the ones who strive for a deeper and more intense access to real connection and learning experiences with their own self and other people. Intuitive music can be a wonderful opener to achieve that.

· Finally, there are the people who love to sing or the ones who have their own choir or circlesong group: they can experience an integral approach to singing in my workshops and grow by leading sessions. During my workshops, I love to focus on the level of music, but also like to reflect on the  process of intuitive singing and on the educational approach to integral learning.

VocalDialog

Flow-Chart from the VocalDialog as part of the Goldegger Dialoge

For me, above all, Circlesong is about the musical dialogue that is opening spaces, in which we become creators of music for the moment. Fostering connection through music, with a high energy level we playfully discover, learn and grow – the capacity of our voice and our depth of humanity.

Circlesong · Intuitive singing and intuitive guidance

An intense vocalimprovisation und lifesourcing experience

June 22nd to 25th 2017 · Probstei St. Gerold · Großes Walsertal · Austria

· All further information in english on demand ·

Intuition ist eine Lebensquelle. Wer sich ihrer sicher ist, trifft Entscheidungen „aus dem Bauch“ für sich richtig. Wer ihr vertraut, traut den eigenen Gefühlen und bietet damit anderen ein vertrauensvolles Gegenüber. Sich im Circlesong zu begegnen, lädt in dieses Vertrautsein mit sich und anderen ein.

Der Circlesong funktioniert zwar ohne besondere Vorerfahrung, führt aber mit viel Spass und hoher Energie in die differenzierte Wahrnehmung von Klang, Dynamik, Polyrhythmik und Harmonie – ein Lern- und Entfaltungsraum für Musikerfahrene und Einsteiger gleichermaßen. Das sich Einlassen auf die Stimmen und die Stimmung der Gruppe eröffnet Räume, um den Reichtum der eigenen Stimme wie auch das Vertrauen in die eigene Intuition zu entdecken und darin zu wachsen.

Wir werden musikalisch in Kontakt gehen und in Einklang finden, aus Dissonanz werden wir Harmonie bilden, den Puls, den Beat der Gruppe fühlen oder auch mal selber offbeat sein … der Circlesong ist Kunstform und Metapher, Singerlebnis und Energiefeld gleichermaßen.

Mit dem Circlesong werden wir in diesen Tagen die Probstei mit vielen ihrer besonderen Orte, Räume und Nischen klanglich entdecken und dabei auch auf eine Reise in die inneren Räume der Intuition gehen. Von der klanglich-musikalischen Sprache ausgehend werden wir andere Sprachen und Ausdrucksformen entdecken und damit individuelle Zugänge zur Intuition entdecken, die innere Führung geben und „das Herz zum Singe bringen.“

Das intuitive Singen wird so zur musikalischen Begegnungen im Dialog mit anderen wie mit mir selbst. Willkommen in der Welt des Circlesong. Let’s circle your life.

Circlesong Linz (A) · Intuitive Singing · Weekendworkshop 2017

Juli 07th to 08th 2017 · Circlesong Linz (A) · Intuitive singing

weekendworkshop for beginners aswell as for advanced singers

· All further information in english on demand ·

Intuition ist eine Lebensquelle. Wer sich ihrer sicher ist, trifft Entscheidungen „aus dem Bauch“ für sich richtig. Wer ihr vertraut, traut seinen Gefühlen und bietet damit anderen ein vertrauensvolles Gegenüber. Sich im Circlesong begegnen, sich auf Intuition verlassen und im Vertrauen miteinander klingen, dazu lädt der Workshop ein.

Der Circlesong funktioniert zwar ohne besondere Vorerfahrung, führt aber mit viel Spass und hoher Energie in die differenzierte Wahrnehmung von Klang, Dynamik, Polyrhythmik und Harmonie – ein Lern- und Entfaltungsraum für Musikerfahrenen und Einsteiger gleichermaßen. Das sich Einlassen auf die Stimmen und die Stimmung der Gruppe lädt ein, den Reichtum der eigenen Stimme wie auch das Vertrauen in die eigene Intuition zu entdecken und darin zu wachsen.

Wir werden musikalisch in Kontakt gehen und in Einklang finden, aus Dissonanz werden wir Harmonie bilden, den Puls, den Beat der Gruppe fühlen oder auch mal selber offbeat sein … der Circlesong ist Kunstform und Metapher, Singerlebnis und Energiefeld gleichermaßen. Willkommen in der Welt des Circlesong. Let’s circle your life.

Wann, Wo & Wie

Freitag, 7. Juli 2017, 18.00 – 21.30 Uhr
Samstag, 8. Juli 2017, 9.00 – 18.00 Uhrschulgebäude-Dachsberg

Veranstaltungsort ist das Gymnasium Dachsberg
Dachsberg 1 · 4731 Prambachkirchen

Die Teilnahme kostet € 100,-. Die Teilnahmegebühren können vor Ort beglichen werden. Bitte meldet Euch/melden Sie sich verbindlich per M@il an bei Veronika Domberger: domberve@gmx.at bis 31.05.2016.

Circlesong · Intuitive Singing · Weekendworkshop Oldenburg 2018

Febuary 23rd to 24th  2018 · Circlesong Oldenburg (D)

weekendworkshop for beginners aswell as for advanced singers

· All further information in english on demand ·

die Welt des Circlesong zwischen Singerlebnis und Kunstform · Intuitiv klingen, der Intuition vertrauen · Circlesong-Formen und -Varianten entdecken · die eigene Stimme als Instrument · in Resonanz mit dem Circle sein

Intuition ist eine Lebensquelle. Wer sich ihrer sicher ist, trifft Entscheidungen „aus dem Bauch“ fur sich richtig.
Wer ihr vertraut, traut seinen Gefuhlen und bietet damit anderen ein vertrauensvolles
Gegenüber.

Sich im Circlesong begegnen, sich auf Intuition verlassen und im Vertrauen
miteinander klingen, dazu lädt der Workshop ein. Der Circlesong funktioniert zwar ohne
besondere Vorerfahrung, fuhrt aber mit viel Spaß und hoher Energie in die differenzierte Wahrnehmung von Klang, Dynamik, Polyrhythmik und Harmonie: ein Lern- und Entfaltungsraum
fur Musikerfahrene und Einsteiger gleichermaßen.

Das sich Einlassen auf die Stimmen und die Stimmung der Gruppe lädtein, den Reichtum der eigenen Stimme wie auch das Vertrauen in die eigene Intuition zu entdecken und darin zu wachsen. In Einklang finden, aus Dissonanz und Chaos Harmonie bilden, den Puls, den Beat der Gruppe fuhlen oder auch einmal selber offbeat sein … der Circlesong ist Kunstform und Metapher, Singerlebnis und Energiefeld gleichermaßen. Willkommen in der Welt des Circlesong.

Rahmen-Infos

Termine und Zeiten
Freitag,   23. Februar 18 · 17:00 – 20: 00 Uhr
Samstag, 24. Februar 18 · 10:00 – 12:30 Uhr, 14:30 – 17:00 Uhr

Ort              Rosenhaus, Oldenburg, Deutschland
Kosten       135,- Euro · Ermäßigung ggf. auf Nachfrage

Anmeldungen

An Petra Schütz: petra.schuetz@online.de
 oder telefonisch unter 0441 – 35012621
Konto: Petra Schutz · IBAN DE72672300004479757880 · BIC MLPBDE61XXX
 · Verwendung: Circlesong 2017 – Name
Rucktritt: Bei Rucktritt jeweils bis zu 4 Wochen vor dem Workshop wird der
Teilnahmebeitrag in voller Höhe erstattet. Bei Rucktritt weniger als vier Wochen wird
 die volle Teilnahmegebuhr dann einbehalten, wenn der Platz nicht neu
besetzt werden konnte.

Step In 2018 · intuitives Singen erleben · Workshopwochende

26.-27. Januar 2018 · Lindau · kleines Zeughaus

Workshopwochenende für Einsteiger und Wiedereinsteiger

den Circlesong erleben · der eigenen Stimme auf der Spur · Atem- und Klangräume entdecken · Stimmvielfalt · Rhythmus im Körper · Improvisationen zwischen Gruppe und Solo · Zusammenklang und Freiraum

Rahmen-Infos

Freitag,   26. Januar 18 ·  15:00 – 17:30 Uhr und 19:00 – 21: 00 Uhr
Samstag, 27. Januar 18 · 10:00 – 12:30 Uhr, 14:30 – 17:00 Uhr
20:00 Uhr offene Abendsession

Ort              Kleines Zeughaus · Paradiesplatz 4

                   88131 Lindau (Insel), Deutschland
Kosten        160,- Euro (inkl. MwSt) · Ermäßigung für SchülerInnen und Studierende auf Anfrage

Anmeldungen

Anfrage nach Plätzen und verbindliche Anmeldung auch kurzfristig per Mail an circle@pakleppa.de

Die Anmeldung wird mit dem Eingang des Kursbeitrages verbindlich:
R. Pakleppa I GLS Bank Bochum I BLZ 43060967 I Konto 8200989200
IBAN DE54 4306 0967 8200 9892 00 I BIC GENODEM1GLS
Verwendung: Teilnahmegebühr Step In 2018 – Name

Nach dem Eingang der Kursgebühr erhältst Du eine Bestätigung Deines Platzes.

Rücktritt: Bei Rücktritt jeweils bis zu 10 Tage vor dem ersten Workshopabend wird der Teilnahmebeitrag in voller Höhe erstattet. Bei Rücktritt weniger als 10 Tage vor dem ersten Workshopabend wird die volle Teilnahmegebühr dann einbehalte, wenn der Platz nicht neu besetzt werden konnte. Bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl behalte ich mir vor den Workshop kurzfristig abzusagen, ohne dass den gemeldeten Teilnehmern über die Rückerstattung der bezahlten Teilnahmebeträge hinaus Ansprüche entstehen.

Deep Circle 2018 · Improvisations- und Vokalvielfalt · Intensivworkshop

09.-10. März 2018 · Lindau · kleines Zeughaus

Workshopwochenende für Fortgeschrittene und Menschen mit viel Singerfahrung

mit dem ganzen Körper singen · Zusammenklang in Klangbildern und Ensembles · Sicherheit in Improvisation und Solo · Harmonie und Dissonanz · Resonanz und Differenzierung · von Anfang und Ende und singenden Übergaben · den Circle selber leiten

Rahmen-Infos

Freitag,   09. März 18 ·  15:00 – 17:30 Uhr und 19:00 – 21: 00 Uhr
Samstag, 10. März 18 · 10:00 – 12:30 Uhr, 14:30 – 17:00 Uhr
20:00 Uhr offene Abendsession

Ort              Kleines Zeughaus · Paradiesplatz 4
88131 Lindau (Insel), Deutschland
Kosten       160,- Euro (inkl. MwSt) · Ermäßigung für SchülerInnen und Studierende auf Anfrage

Anmeldungen

Anfrage nach Plätzen und verbindliche Anmeldung auch kurzfristig per Mail an circle@pakleppa.de

Die Anmeldung wird mit dem Eingang des Kursbeitrages verbindlich:
R. Pakleppa I GLS Bank Bochum I BLZ 43060967 I Konto 8200989200
IBAN DE54 4306 0967 8200 9892 00 I BIC GENODEM1GLS
Verwendung: Teilnahmegebühr Deep Circle 2017 – Name

Nach dem Eingang der Kursgebühr erhältst Du eine Bestätigung Deines Platzes.

Rücktritt: Bei Rücktritt jeweils bis zu 10 Tage vor dem ersten Workshopabend wird der Teilnahmebeitrag in voller Höhe erstattet. Bei Rücktritt weniger als 10 Tage vor dem ersten Workshopabend wird die volle Teilnahmegebühr dann einbehalte, wenn der Platz nicht neu besetzt werden konnte. Bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl behalte ich mir vor den Workshop kurzfristig abzusagen, ohne dass den gemeldeten Teilnehmern über die Rückerstattung der bezahlten Teilnahmebeträge hinaus Ansprüche entstehen.